Über den Heiligenhafener Yacht-Club e.V.

Der Heiligenhafener Yacht-Club e.V. wurde am 4. November 1972 gegründet und ist Mitglied im DSV sowie im Landessportverband Schleswig-Holstein. Direkt an der Marina Heiligenhafen ist das Clubhaus des HYC, in dem sich auch das Restaurant befindet.

Das Fahrtensegeln liegt den Mitgliedern des HYC im Blut - regelmäßig geht es rund in der Ostsee. Aber auch im Atlantik oder in der Karibik findet man in der einen oder anderen Seglerpinte den HYC Stander. Eine zehnjährige Weltumseglung oder die Ost-West Umrundung des Kap Horns können zum Thema werden bei dem freitäglichen Stammtisch im Clubhaus.

Trotzdem: nicht jeder Törn geht nach Indonesien und das Heimatrevier des HYC ist die westliche Ostsee. Gemeinsame Club-Abende auf der Terrasse oder Geschwarderfahrtern zu Himmelfahrt und Pfingsten sowie die eine oder andere Regatta sind auch Bestandteil des Clublebens.

Neu- oder Wiedereinsteiger in den Segelsport profitieren schnell von den vielen Kontakten und der großen Segelerfahrung der Skipperinnen und Skipper  innerhalb des Clubs. Und auch in der Wintersaison finden gemeinsame Events statt.


Wie wird man Mitglied im HYC?

Müssen wir es überhaupt noch erwähnen, dass wir uns über jede/n Gleichgesinnte/n freuen, die/den das Segeln oder Motorbootschippern mit uns verbindet und sich in guter Seemannschaft in unsere Gemeinschaft einfügt? Wir wollen eine Gemeinschaft von Seefahrern bilden, die sich aufeinander verlassen können, und freuen uns über jeden, der diese Gemeinschaft stärkt. Interessiert? Dann hier klicken.